Service-Telefon: 0800/40406060| service@kurenundwellness.tv

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Bad Polzyn

Der größte Schatz im Kurgebiet Połczyn ist Heilmoor, das auch schwarzes Gold genannt wird. Das Polziner Moor wird nicht nur zu Behandlungen angeboten, aber auch für Kosmetika verwendet.

Bekannt sind die Behandlungen, auf Basis von Heilmoor, wie Moorbäder, Moorpackungen, Fangopackungen für die Hände und Füße, aber auch die Moortampons, die bei der Unfruchtbarkeit empfohlen werden.              

Der zweitwichtigste Schatz des Kurgebietes ist die Sole. Die Sole regt die Nervenenden der Haut an und verbessert damit die Durchblutung und optimiert die Prozesse im Stoffwechsel. Die Solebäder machen die Epidermis weich, entspannen die Muskeln, wirken schmerz-lindernd, antibakteriell, entzündungshemmend und entspannend. Weiter werden die Solebäder auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei Ischämie der unteren Extremitäten und dermatologischen Erkrankungen empfohlen. Die Verabreichung des Soledampfes durch die Atemwege wirkt befeuchtend, erleichtert das Abhusten, mildert Entzündungen, vermindert Wassereinlagerungen. 

Indikationen

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    Erkrankungen der Atemwege
    Erkrankungen des Nervensystems
    Stoffwechselstörungen
    Hautkrankheiten
© Kuren & Wellness 2022